Hauppauge WinTV-dualHD USB Stick

Hauppauge stellt mit dem WinTV-dualHD USB Stick, den großen Bruder zum WinTV-soloHD dar. Beide sind DVB-T2 HD fähig und können auch DVB-C verarbeiten.

 

Lieferumfang

Auch im Lieferumfang unterscheiden sich die beiden DVB-T2 USB Sticks nicht voneinander. Neben einer kleinen IR-Fernbedienung, um bequem aus der Distanz umschalten zu können. Legt Hauppauge dem WinTV-dualHD auch einen passive Antenne mit bei.

Die WinTV v8 Software, mit der der DVB-T2 USB Stick zusammen arbeitet, befindet sich zwar nicht auf CD im Lieferumfang. Kann aber von der Hauppauge Seite heruntergeladen werden. Praktisch – So ist die Software immer auf dem aktuellen Stand.

 

Dual-Tuner beim WinTV-dualHD

Während sich der DVB-T2 USB Stick von August DVB-T210, sich beispielweise mit einer nicht wirklich rund laufenden Software herum ärgern müssen. Stellt Hauppauge beim WinTV-dualHD und WinTV v8 eine gut funktionierende Software für den Kunden bereit. Mit ihr lässt sich problemlos der elektronische Programmführer EPG aufrufen, das laufende Programm per Timeshift anhalte oder eine Aufnahmen plane und starten.

Hauppauge WinTV-dualHD Split Screen

Split-Screen in WinTV v8

Und genau das ist auch der große Unterschied zwischen dem Hauppauge WinTV-dualHD (was für ein Name…) und dem Hauppauge WinTV-soloHD USB Stick. Während der soloHD, an seinen Namen angelehnt, nur einen Tuner besitzt und demzufolge auch nur aufnehmen oder anzeigen kann. Bietet der WinTV-dualHD Stick, einen zweiten Tuner. Vorteil – Man muss sich nicht mehr entscheiden, ob man lieber seine Lieblingssendung aufzeichnen will oder etwas anderes schauen möchte. Ein Parallelbetrieb ist möglich.

Daraus ergibt sich nicht nur ein Vorteil hinsichtlich der Aufzeichnung , sondern es ermöglicht auch einen Split-Screen. Es lassen sich also auch zwei verschiedene Sender zeitgleich öffnen.

Was der Hauppauge WinTV-dualHD allerdings nicht kann, ist private Sender wiedergeben. Eine Unterstützung von freenetTV ist nicht gegeben, würde aber ohnehin ein Jahresabo über 69 Euro vorraussetzen. Wer mit den Öffentich-Rechtlichen Sendern alleine nicht auskommt, muss auf den freenet TV USB TV-Stick zurückgreifen.

 

Unser Fazit

Wer einen DVB-T2 HD USB Stick sucht, der eine ausgereifte Software bietet und auch im Lieferumfang keine Wünsche offen lässt. Ist mit dem Hauppauge WinTV-dualHD USB Stick bestens beraten. Wer hingegen nur einen DVB-T2 HD Sender aufzeichnet oder Split-Screen nicht benötigt, für den reicht auch der etwas günstigere Bruder Hauppauge WinTV-soloHD.

 

Lieferumfang

  • Fernbedienung inkl. Batterie
  • DVB-T Zimmerantenne
  • WinTV v8 Software als Download
  • Anleitung zur Installation
  • WinTV-dualHD USB Stick
  • Für den Empfang von DVB-T2 HD in Deutschland geeignet

Systemvoraussetzungen PC / Laptop

  • Intel Core i3 CPU @ 2.4 GHz oder höher für DVB-T2
  • Dual Core CPU @ 2.4 GHz für DVB-C
  • Windows 10, 8.1, 8, 7
  • Freier USB 2.0 Anschluss
  • Internetverbindung für Download und Software-Aktivierun

Merken

Merken

Merken

Merken


Typ Win TV Dual HD DVB-T2 Stick
Marke Hauppauge
Private Sender / Freenet TV
Aufnahmefunktion (PVR)

Preis nicht verfügbar

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 14. Februar 2018 um 20:40 Uhr aktualisiert

Weitere Produkte

Xoro HRM 7619 Full HD DVB-T2 Receiver

39,95 €*inkl. MwSt.
Private Sender / Freenet TV


Aufnahmefunktion (PVR)


Media Player


Multithek (HBB TV)


*am 4.02.2018 um 14:22 Uhr aktualisiert

Skymaster DTR 5000 DVB-T2 Receiver (freenet TV, Irdeto)

39,60 €*inkl. MwSt.
Private Sender / Freenet TV


Aufnahmefunktion (PVR)


Media Player


Multithek (HBB TV)


Kartenloser Decoder (Irdeto)


*am 14.02.2018 um 20:39 Uhr aktualisiert

freenet TV USB TV-Stick für DVB-T/T2 HD

49,54 €*inkl. MwSt.
Private Sender / Freenet TV


Aufnahmefunktion (PVR)


*am 16.02.2018 um 16:54 Uhr aktualisiert

Samsung GX-MB540TL DVB-T2 HD Receiver

35,90 €*99,00 €inkl. MwSt.
Private Sender / Freenet TV


Aufnahmefunktion (PVR)


Media Player


Multithek (HBB TV)


Kartenloser Decoder (Irdeto)


*am 16.02.2018 um 18:47 Uhr aktualisiert